Luchswanderung Bad Harzburg

GPX

PDF

7,75 km lang
Schwierigkeit: mittel
Kondition: mittel
WAW
Wanderung
  • 01:10 h
  • 457 m
  • 457 m
  • 296 m
  • 597 m
  • 301 m
  • 7,75 km
  • Ziel: Luchsgehege / Rundtour

Vom Haus der Natur im Kurpark wird mit der Burgberg-Seilbahn auf den Großen Burgberg erreicht.

​Vom Wandertreff am Haus der Natur im Kurpark wird mit der Burgberg-Seilbahn (alternativ Aufstieg auf dem Herzogweg) auf den Großen Burgberg (Stempelstelle 121 der Harzer Wandernadel bei der Gaststätte Aussichtsreich) erreicht. Auf dem Kaiserweg führt
die Tour über Antoniusplatz zur Säperstelle, dann auf der Sonnenpromenade zur Rabenklippe mit dem Luchsgehege. Hier können die
Luchse beobachtet werden (miitwochs und samstag ab 14.30 Uhr öffentliche Fütterungen), die nahe Waldgaststätte lädt zur Einkehr ein und es sind schöne Ausblicke zu genießen. 
Zurück führt die Wanderung über die "Tiefe Kohlstelle" wieder zur Burgberg-Seilbahn, um ins Tal zurück zu schweben.

Gut zu wissen

Beste Jahreszeit

geeignet
wetterabhängig

In der Nähe

Anfahrt
Luchswanderung Bad Harzburg
Nordhäuser Straße 4
38667 Bad Harzburg