Genuss-Wanderwochen 2017

  • Brocken Gruppe DWT
  • Kolonnenweg
  • Waldpfad
  • Hillebrecht-Eckertalsperre

Genuss-Wanderwochen in Bad Harzburg

Im Programm der WanderErlebnisRegion Bad Harzburg können Sie im Frühling und Herbst 2017 die Genuss-Wanderwochen erleben

Mit Wanderführer Hans Hillebrecht werden dabei leichte Strecken mit Längen von 8 bis 12 Kilometern zurückgelegt. Start ist immer um 10.15 Uhr am Wandertreff Haus der Natur im Bad Harzburger Kurpark.

Genuss-Wanderwoche

Genuss-Wanderwoche vom 04. bis 09. September 2017

Tägliche Wanderstrecken 12 – 14 km

Montag 04.09. : Braunlage und der Naturmythenpfad

Treffpunkt um 10:15 Uhr am Haus der Natur.
Fahrt mit dem Bus nach Königskrug
Wanderung: Königskrug, auf dem Kaiserweg zum Silberteich HWN 148, Naturmythenpfad, Waldmühle, Panoramaweg, Braunlage – Einkehr.
Streckenlänge 10,5 km, Anstiege 128 m, Abstiege 321 m.
Rückfahrt mit dem Bus nach Bad Harzburg


Dienstag 05.09.: Die Rabenklippe und die Luchse

Treffpunkt um 10:15 Uhr am Haus der Natur.
Fahrt mit der Bergbahn zum Burgberg
Wanderung: Burgberg HWN 121, Besinnungsweg, Säperstelle, Kreuz des Deutschen Ostens HWN 122, Luchsgehege, Rabenklippe HWN 170 Einkehr, Säperstelle, Diaskop, Bad Harzburg. Streckenlänge 12 km, Anstiege 446 m, Abstiege 631 m.


Mittwoch 06.09.: Die Pferderennbahn und der Langenberg

Treffpunkt um 10:15 Uhr am Haus der Natur
Wanderung: Golfplatz, Bündheimer Schloss, Pferderennbahn, Langenberg,
Cafe Goldberg – Einkehr, Gatterweg, Waldstraße, Bad Harzburg.
Streckenlänge 11,5 km, Anstiege und Abstiege jeweils 350 m.


Donnerstag 07.09. :Vom Achtermann zum Torfhaus

Treffpunkt um 10:15 Uhr am Haus der Natur.
Fahrt mit dem Bus nach Königskrug
Wanderung: Königskrug, Achtermann HWN 012, an der Warmen Bode entlang, Dreieckiger Pfahl HWN 168, Eckersprung HWN 136, Goetheweg, Abbegraben , Torfhaus – Einkehr. Streckenlänge 12,5 km, Anstiege 295 m, Abstiege 250 m. Rückfahrt mit dem Bus nach Bad Harzburg.


Freitag 08.09.: Wanderung zur Eckertalsperre
Treffpunkt um 10:15 Uhr am Haus der Natur
Fahrt mit dem Bus zur Forstsiedlung
Wanderung: Forstsiedlung, Skidenkmal HWN 019, Pionierweg, Eckertalsperre, Luisenbank, Molkenhaus HWN169, Bad Harzburg.                                       Streckenlänge 13 km,  Anstiege 180 m, Abstiege 535 m.


Samstag 09.09.: Der Hunebergsteinbruch und die Kästeklippen

Treffpunkt um 10:15 Uhr am Haus der Natur.
Fahrt mit dem Bus zur Marienteichbaude
Wanderung: Marienteichbaude, Huneberg Steinbruch, Romketal, Romkekopf, Kästeklippe HWN 118, Mausefalle, Feigenbaumklippe, Kästehaus – Einkehr.
Streckenlänge: 12,5 km, Anstiege 325 m, Abstiege 350 m.
Rückfahrt mit dem Bus nach Bad Harzburg.

Die Wanderwoche endet im Kästehaus in gemütlicher Runde mit der Verteilung der Urkunden.

Kosten:

Je Wanderung: 8,50€, am Mittwoch 4 €,
Woche gesamt: 40 €, einschliesslich der Busfahrten und der Fahrt mit der Bergbahn.

Es können auch einzelne Wanderungen gebucht werden !

Anmeldung sowie weitere Informationen über die Tourist-Information 

Weitere Informationen und Anmeldungen sind über die Tourist-Information, Nordhäuser Straße 4, 38667 Bad Harzburg, Tel. (0 53 22) 7 53 30, oder info@bad-harzburg.de möglich. Anmeldeschluss ist am Donnerstag, 18 Uhr, vor dem jeweiligen Wandertermin. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, empfiehlt sich eine frühzeitige Anmeldung. 


 

 

alle Veranstaltungen
nur Highlights

Mit 13,3 km ist der
Teufelsstieg einer der
schwierigsten Anstiege
zum Brocken

Teufelsstieg

Baden in reiner Natursole!

Bad Harzburger Sole-Therme
mit Sauna-Erlebniswelt

zur Sole-Therme
loading
Bitte warten...