Geführte Brockentouren

  • Brockenplateau
  • Wandergruppe
  • Wegweiser-Brocken
  • Brockenblick
  • HSB
  • Brockenkuppe

Der Brocken als Wanderziel

Er hat einfach etwas Magisches und zieht die Besucher nicht nur an Walpurgis in Massen an. Der Brocken ist 1141,2 m hoch und damit Norddeutschlands höchste Erhebung.

Bei guten Sichtbedingungen ist es möglich bis zum Großen Inselsberg in Thüringen, zum Köterberg im Weserbergland und zum Petersberg nördlich von Halle an der Saale zu schauen.

Geführte Wandertouren auf den Brocken

Jeweils an einem Samstag ist um 10:15 Uhr der Start am Wandertreff beim Haus der Natur im Kurpark. Rund sieben Stunden dauert die Wanderung mit einem erfahrenen Wanderführer. Etwa 26 Kilometer beträgt die Streckenlänge bis zur Rückkehr in Bad Harzburg.

Termine:

13. Mai„Frühling auf dem Brocken“

Busfahrt bis Torfhaus, Wanderung auf dem Goetheweg zum
Brocken, Führung auf dem Brocken und Einkehr ca. 45. Minuten
ca. 25 km, Wanderzeit ca. 7 Stunden mit Wanderführer Herrn Heinecke                     


10. Juni „Auf Goethes Spuren“

Vom Ehrenfriedhof über den Brocken nach Ilsenburg mit Wanderführer Herrn Hillebrecht.

Busfahrt zum Ehrenfriedhof Wanderung: Dreieckiger Pfahl über Eckersprung auf dem Goetheweg zum Brocken.
Brocken Einkehr.  Über Urwaldstieg, Molkenhausstern, Wolfsklippe, Ilsestein Kloster Ilsenburg zum Bahnhof Ilsenburg.
Streckenlänge ca. 27 km, Anstiege 540 m, Abstiege 1128 m. Rückfahrt mit der Bahn nach Bad Harzburg

 


15. Juli „Der Brocken im Sommer“ 

Busfahrt bis Torfhaus, über den Goetheweg und das Teufelsmoor,
Führung auf dem Brocken und Einkehr ca. 45. Minuten, Rückwanderung
nach Bad Harzburg - ca. 26 km, Wanderzeit ca. 7 Stunden mit
Wanderführer Herrn Ludewig 


26. August „Sagenhafter Brocken“

Der Brocken und die Hohneklippen mit Wanderführer Herrn Hillebrecht

Busfahrt zum Ehrenfriedhof, Wanderung: Dreieckiger  Pfahl  über  Eckersprung auf dem Goetheweg zum Brocken.
Brocken Einkehr. Über Urwaldstieg, Victor-von-Scheffel-Weg, Hohneklippen, Grenzweg am Kaffeehorst nach Braunlage. Streckenlänge 29 km. Anstiege 745 m, Abstiege 1005 m. Rückfahrt mit dem Bus nach Bad Harzburg


23. September „Das Höchste im Norden – der Brocken“

Busfahrt bis Torfhaus, Wanderung auf dem Goetheweg zum Brocken,
Führung auf dem Brocken und Einkehr ca. 45. Minuten, Rückwanderung
über den Scharfenstein nach Bad Harzburg ca. 25 km,
Wanderzeit ca. 7 Stunden mit Wanderführer Herrn Heinecke 

 


21. Oktober „Herbst auf dem Brocken“

Busfahrt bis Torfhaus, Führung auf dem Brocken und Einkehr ca. 45. Minuten, Rückwanderung entlang des Grenzweges nach Oderbrück ca. 22 km,
Wanderzeit ca. 7 Stunden mit Wanderführer Herrn Ludewig


Preise:

Für Kurkarten-, Bad HarzburgCard- u. Harzcard-Inhaber kostet die Führung 2,00 €.
Alle anderen Teilnehmer zahlen 4,00 €.
Zusatzkosten: Jeweilige Busfahrt (ggf. Bahn)  

Anmeldung:

Anmeldung sowie weitere Informationen über die Tourist-Information.


Weitere geführte Wanderungen

» Harzüberquerung

» Drei-Burgen-Wanderung

» Wanderung auf dem Besinnungsweg

» Führung auf dem Großen Burgberg

» Wanderung zur Luchsfütterung

alle Veranstaltungen
nur Highlights

Die Natur aus einer anderen
Perspektive erleben

Auf geht's! Rauf geht's!

Auf Niedersachsens erstem
Baumwipfelpfad

zum Baumwipfelpfad

Baden in reiner Natursole!

Bad Harzburger Sole-Therme
mit Sauna-Erlebniswelt

zur Sole-Therme

Der mit 16,9 Kilometern
längste Themenwanderweg
durch drei Täler...

3-Täler-Tour
loading
Bitte warten...