Geocaching

  • Geocaching
  • Infopunkt-GPS
  • Infopunkt-Wandergruppe

Immer mehr Zulauf findet die moderne Schnitzeljagd, das Geocaching

Mit Hilfe von GPS-Geräten werden im Vorfeld festgelegte Punkte erkundet.

Geocaching ist eine Schatzsuche mit technischer Unterstützung via Satellit.
Ausgestattet mit einem Global Positioning System (GPS)-Empfänger und den Koordinaten eines "Schatzes = Cache" können die versteckten Schätze gefunden werden.

Wer mehr über Geocaching erfahren und es auch gleich ausprobieren will, hat in Bad Harzburg dazu die Gelegenheit. In regelmäßigen Abständen bietet die Tourist-Information geführte Touren an:


  • Wer auf eigene Faust auf die Jagd nach den Geocaches gehen möchte, findet Geocaches unter www.geocaching.de

Moderne Schnitzeljagd für Einsteiger

Die moderne Schnitzeljagd, das Geocaching, wird in Bad Harzburg wieder für Einsteiger und Kinder am Freitag, 02.  Juni, 14:30 Uhr, in Bad Harzburg angeboten. Die jeweilige Runde mit Start auf dem Großparkplatz an der B 4 (Brücke zum Wildkatzen-Walderlebnis) dauert ca. 2,5 Stunden und ist 4 km lang. Eine Anmeldung ist bis jeweils zwei Tage vor der Tour bei der Tourist-Information, Nordhäuser Straße 4, Tel. (0 53 22) 7 53 30, möglich. Eigene GPS-Geräte können mitgebracht werden. Die Teilnehmergebühr beträgt pro Person 4,00 €, 

Familien mit einem Kind zahlen 10,00 €, Familien mit zwei Kindern 12,00 €. Für jedes weitere Kind werden 2,00 € berechnet. Gegen eine Gebühr von 5,00 € und den Personalausweis als Pfand kann eine geringe Zahl an GPS-Geräten ausgeliehen werden.



Tourist-Information

Nordhäuser Str. 4 | 38667 Bad Harzburg

Tel.: 05322 75330
Fax: 05322 75329

info(at)bad-harzburg.de

alle Veranstaltungen
nur Highlights

Baden in reiner Natursole!

Bad Harzburger Sole-Therme
mit Sauna-Erlebniswelt

mehr zur Sole-Therme
loading
Bitte warten...